Unternehmensvideo

Natursteindesign Bernd Falta
Steinmetz & Bildhauermeister

Lüneburger Strasse 8

21423 Winsen (Luhe)


Tel.: 041 71 / 78 76 981

Fax: 041 71 / 78 76 987

infonatursteincentrum.com

BAD AUS NATURSTEIN

In der letzten Zeit hat sich die Bedeutung des Badezimmers gewandelt. Wellness ist ein Begriff, der in die heimische Nasszelle eingezogen ist. Das Erscheinungsbild des notwendigen, aber seelenlosen Relikts Bad, das auf möglichst kleiner Fläche für die zügige Abwicklung der Körperhygiene gedacht war, hat sich verändert.

Barrierefreies Bad aus Juparana Colombo

Als Ausgleich für den Alltagsstress sind wir auf der Suche nach Entspannungsräumen, möglichst in den eigenen vier Wänden. Das Bad soll als Lebensraum die Sinne anregen, den Start in den Tag beleben und den Abend entspannend beenden, ein Wohlfühlort für die genussvollen Momente des Tages sein.
Dabei ist ein harmonisches Zusammenspiel von Form, Funktion, Farbe, Material und Licht in Einklang zu bringen. Menschen, die nicht das Gewöhnliche, sondern das Besondere suchen, wählen für ihr privates Refugium Bad edle Materialien wie Naturstein.

Eine in sich perfekt abgestimmte Materialkomposition aus Naturstein spricht gezielt diejenigen an, die auch ästhetischer Gestaltung einen hohen Stellenwert zumessen. Man will nicht einfach das Standardprogramm eines Anbieters übernehmen, sondern individuell entscheiden. Und die Wahl fällt immer häufiger auf ein exklusives Granitbad, ein edles Marmorbad oder ein Bad aus Limestone – je nach Kundenstil – Natursteine, die sich im Badbereich einsetzen lassen, existieren in einer faszinierenden Vielfalt, so dass sich für jeden Geschmack etwas Schönes finden lässt. Dazu kommen die unbegrenzten Möglichkeiten, die die Steinbearbeitung bietet.


Barrierefreies Bad aus Juparana Colombo

Vielfalt an Oberflächen

Neben der Textur und Farbe ist die Wahl der Oberfläche des Natursteins für den optischen Gesamteindruck sehr wichtig. Aber auch technische Notwendigkeiten wie Reinigungsfreundlichkeit, Rutschsicherheit und Mindestdicken sind zu beachten. Die polierte Oberfläche verfügt über die höchste Reinigungsfreundlichkeit. Oberflächen wie strukturiert, geflammt, gesandstrahlt, gestockt und geschliffen sind bei Hartgesteinen genauso möglich.


Barrierefreies Bad aus Juparana Colombo

Rutschsicherheit

Badezimmer gehören zu den Räumen mit erhöhter Unfallgefahr. Obwohl im privaten Bereich keine Vorschrift über Rutschsicherheit existiert, sollte man zumindest bei Hartgesteinen die fast unsichtbare LaserGrip-Bearbeitung zur Rutschhemmung durchführen lassen. Bei Weichgesteinen wäre es empfehlenswert, die Bodenbereiche, besonders die Duschtasse zumindest teilweise leicht sandzustrahlen. Bei spaltrauhen Quarziten ist dies nicht notwendig.


Barrierefreies Bad aus Juparana Colombo

Barrierefreie Bäder

Gerade bei der Funktionalität ist es wichtig vorausschauend zu planen. So entscheiden sich z.B. immer mehr Kunden für ein barrierefreies Bad. Durch neue Ablaufsysteme ist man heute in der Lage ebenerdige Duschen herzustellen. Auch aufgrund der Hygiene und des exklusiven Designs wird die aus einem Stück produzierte Granitduschtasse sehr häufig verwendet.


Eignung von Naturstein im Bad

Naturstein macht das Badezimmer nicht nur zu einem sinnlichen Gefühlsraum, er bietet auch optimale hygienische Voraussetzungen. Naturstein ist pflegeleicht und garantiert beständig gegenüber erhöhter Luftfeuchtigkeit oder Temperaturschwankungen. Starke Beanspruchung durch Badezusätze, Chemikalien, Pflege- und Reinigungsmittel oder Bakterien ist bei geeigneter Materialauswahl kein Problem.Besuchen Sie uns in unser Küchen- und Badausstellung in Winsen und lassen Sie sich beraten.


PARTNERSEITE:

www.kueche-und-granit.de